Waginger Ruderverein e.V.


Bild vom Bootshaus

Rudertermine im Winter

Samstag 13:00 Uhr und Sonntag 9:30 Uhr

Termine

Bild zum Anfängerrudern

Rudern lernen

Interesse Rudern zu lernen? Im Jahr 2021 bieten wir wieder Ruderkurse an. Infos zur Anmeldung und zum Ablauf bekommst Du unter "Rudern lernen".

Das Neueste

Bild von der 6-Seen-Regatta

Regattasaison 2021

Leider mussten wir dieses Jahr sowohl den Rupertipokal, als auch die Wasserspiele der Bayerischen Ruderjugend absagen. Die besten Bilder unserer bisherigen Regatten findet Ihr in der Galerie. Wir freuen uns auf die Saison 2021!

Galerie

Quali U 23 EM

Lukas Reim knackt Qualifikation zur U 23 EM

Regatta Linz 2020

Der Weg zur U23 Europameisterschaft ist frei: Lukas Reim hat die interne Ausscheidung in Linz gemeistert und damit die Qualifikation perfekt gemacht. Mit einer Zeit von 6:57, fuhr er sein bisher drittschnellstes Rennen – Trainer Mario Reim: „Es ist immer noch Potenzial vorhanden – wir werden Einstellungen am Boot nachjustieren und müssen den Rennverlauf optimieren.“ Die 1000 m-Marke passierte Lukas in einer Zeit von 3:24, die zweiten 1000 m waren dann entsprechend langsamer. Sein Trainer dazu: „Wir haben in den letzten Wochen sehr intensiv trainiert, das passt zum derzeitigen Trainingsstand.“ Immerhin mussten die Athleten im Prinzip „gegen die Uhr bzw. gegen andere Bootsklassen fahren“ – das ist schwierig und erfordert eine hohe Eigenmotivation. Für Lukas bisher immer kein Problem – die Grundschnelligkeit ist erstmal vorhanden, jetzt darf man gespannt sein, was die weiteren Rennen der Saison bringen. Nun wird weiterhin intensiv beim Waginger Ruderverein trainiert und dann geht es hoffentlich am 5./6. September zur U23 EM in Duisburg.


EUROW 2020

Zwei Siege für Lukas Reim bei der EUROW in Linz

Regatta Linz 2020

Lukas Reim hat sich mit zwei Siegen aus der Wettkampfpause zurückgemeldet. In Linz fand die erste Internationale Ruderregatta dieser Saison statt – und so hatten im Männer Einer insgesamt 50 Sportler, vorwiegend aus Österreich und Süddeutschland gemeldet. Der erste Wettkampftag startete mit Timetrials, bei denen die Athleten im 30 sec. Abstand die 2000 m Strecke absolvierten. Lukas, für den Linz, sozusagen Heimstrecke ist, teilte sich sein Rennen gut ein und konnte mit einer guten Zeit von 7:11,65 nicht nur den schnellsten Timetrail hinlegen, sondern auch starke Konkurrenten gerade aus der österreichischen und deutschen Leichtgewichtsszene deklassieren. Nachmittags siegte er dann mit 2 sec. Vorsprung im Finale A des Männer Einers. „Ich bin zufrieden, aber es gibt noch Potenzial“, erklärte Lukas. Auch am zweiten Wettkampftag konnte Lukas, der auch sein neues Boot bei Wettkampfbedingungen erstmals testete, seinen Erfolg vom Vortag wiederholen. Sein Ziel, „schnellster Einerfahrer in Österreich“ zu sein, hat er geschafft, dennoch gilt es bis zur U23 -EM-Qualifikation Ende Juli sich noch den nötigen Feinschliff zu holen. Dafür steht nun eine intensive Vorbereitung auf dem heimischen Waginger See an.


Zwergerl- und Kindertraining

Auch die Jüngsten im Verein beginnen mit dem Wassertraining nach "Lock Down"

Shania Ghandour und Theresa Kunisch betreuen seit Herbst letzten Jahres die Kleinsten im Verein: Shania kümmert sich dabei vorwiegend um die „Zwergerl“ von 6 – 10, während Theresa das Training der über 10-jährigen übernommen hat. Beim wöchentlichen Hallentraining im Winter wurde mit viel Spaß die Koordination, Geschicklichkeit und Kraft trainiert.

beginn_kindertraining_2020

Hier geht es weiter …


Rudern im Vierer

Rudern im Mannschaftsboot

Ab dem 24.06.2020 ist auch das Rudern im Großboot erlaubt. Bitte meldet eure Mannschaft beim Vorsitzenden per Mail an.

Das elektronische Fahrtenbuch wird weiterhin per email an den Vorsitzenden Verwaltung geführt.