Vereinsleben

Veranstaltungen

3. April 2021  19:00  Chiemseewanderfahrt, abgesagt
10.04.2021  14:00  Arbeitseinsatz, abgesagt
08.05.2021  18:00  Jahreshauptversammlung, Videokonferenz
08.05.2021  06:00  Kilometertag: Anrudern in Zweiern
17.07.2021  18:00  Sommerfest
Ende Sept./Anfang Oktober  14:00  Rettungsübung
16.10.2021  14:00  Abrudern
6. November 2021  14:00  Arbeitseinsatz
13. November 2021  19:00  Jahresabschlussessen
4. März 2022  19:00  Jahreshauptversammlung

Das neue Bootshaus

Bodenrost Boden Boden Wände Dach Dynamik Genauigkeit Sägen Schrauben Pause

20 Jahr Feier

Kuchen Fan Puppentheater Vorsitzende

und sonst ...

Wandertag Rudererhochzeit Ruderer...

Jahreshauptversammlung 2021

Mitgliederrückgang verhindert - Auszeichnung für Jugendarbeit

Entgegen dem Mitgliederschwund vieler Sportvereine, steht der Waginger Ruderverein mit einem leichten Zuwachs der Mitgliederzahlen im Jahr 2020 da. Diese erfreuliche Entwicklung konnte der 1. Vorsitzende bei der jährlichen Jahreshauptversammlung, welche diesmal per Videokonferenz stattfand, seinen Mitgliedern verkünden. Die Corona-Pandemie traf jedoch auch die Ruderer hart: lange Zeit war kein Rudern möglich, dann nur eingeschränkt in Kleinbooten und auch die vereinseigene Regatta „Rupertipokal“ und die „Wasserspiele“ mussten letztes Jahr abgesagt werden. Dennoch konnte man mit der mittlerweile 11. Corona-Ruderordnung und einem umfassenden Hygienekonzept den Mitgliedern ein sicheres Rudern ermöglichen: Insgesamt wurden so im Jahre 2020 knapp 18000 km gerudert, statt wie in den Vorjahren 30000 km, wie Stefan Huber, Stellvertretender Vorsitzender Verwaltung, feststellte.

Hier geht es weiter …


Absagen 2

Abgesagte Veranstaltungen

Leider müssen wir nun auch folgende Veranstaltungen absagen:

  • Erster Anfängerkurs Kinder 15.04. - 18.04.2021
  • Schnupperrudern Erwachsene am 17.04.2021

Jungfernfahrt

Neuer Dreier steht für den Einsatz bereit

Der neue Dreier der Bootswerft "Schellenbacher" ist aus Linz eingetroffen und war am Ostermontag zum ersten Mal auf dem Wasser. Sylvia und Andrea haben eine erste große Runde gedreht und waren sehr begeistert von dem Boot. Coronabedingt durfte das Boot nur zu zweit gerudert werden. Trotzdem ließ es sich leicht durch das schwierige Wasser am Montag rudern: "Wie Geburtstag und Weihnachten an einem Tag."

Die Wahl des Bootsnamens ist im Vorstand einstimmig auf "Volker", nach unserem ehemaligen Vorsitzende Volker Gruhl gefallen.

Vielen Dank für alle anderen originellen Vorschläge!

Dreier_2021


Absagen 1

Abgesagte Veranstaltungen

Leider müssen wir folgende Veranstaltungen absagen:

  • Chiemseewanderfahrt am 3.4.2021
  • Kinderschnupperkurs am 9.4.2021
  • Arbeitseinsatz am 10.04.2021
  • Wasserspiele der BRJ am 22. - 23.5.2021

Bootshaus geschlossen

Bootshaus erneut geschlossen

Aufgrund der 9. und 10. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung muss das Bootshaus bis auf Weiteres geschlossen werden.

Sollte sich etwas ändern, so erhaltet Ihr eine E-Mail der Vorstandschaft.

Haltet durch und bleibt gesund!


Rudern im Winter

Winter 2020/21

Allgemeine Rudertermine im Winter:

Samstag 13:00 Uhr
Sonntag 9:30 Uhr

Bitte beachtet beim Rudern in der kalten Jahreszeit:

Rudern im Kleinboot meiden (Schwimmweste tragen).
Rudern im Großboot: Rettungstonne mitnehmen.
Mobiltelefon wasserdicht verpackt mitnehmen.
Am Ufer rudern.

Bitte haltet euch ebenso an die AHA-Regeln. Aktuelle Infos findet ihr auf den Seiten des Landratsamtes Traunstein.


Abrudern abgesagt

Abrudern und Jahresabschlussessen leider abgesagt

Leider müssen wir nun auch das Abrudern am Samstag, 10.10.2020, sowie unser Jahresabschlussessen am 14.11.2020 absagen.

Der Arbeitseinsatz findet diesmal nicht, wie gewohnt an einem Termin statt, sondern wird auf verschiedene Termine aufgeteilt. Bitte helft alle mit!


Besuch vom RV Tegernsee

Herbstliche Rundfahrt von Ruderfreunden vom RV Tegernsee

Besuch vom RV Tegernsee

Nach einem herzlichen Grüß Gott mit den zurück gekehrten Ruderern und dem ersten Vorsitzenden des Waginger Rudervereins bekommen wir auch schon den Schlüssel für die Bootshalle. Kurz darauf gleitet unser Boot rückenschonend über die Rolle am Stegende ins Wasser. Im Norden lichtet sich der Nebel bereits und so fahren wir als Erstes in den Tachinger See. Bald haben wir strahlenden Sonnenschein als wir über den stillen, von welliger Landschaft gesäumten See gleiten. Ab und zu ist ein geflüstertes „ach ist das schön“ aus dem Boot zuhören, sonst nichts.

Hier geht es weiter …



Rudern im Vierer

Rudern im Mannschaftsboot

Ab dem 24.06.2020 ist auch das Rudern im Großboot erlaubt. Bitte meldet eure Mannschaft beim Vorsitzenden per Mail an.

Das elektronische Fahrtenbuch wird weiterhin per email an den Vorsitzenden Verwaltung geführt.