Waginger Ruderverein e.V.


Schwarz-Weiß Bild

Sportbetrieb beginnt!

. .

Der Sportbetrieb mit den Übungsabenden beginnt am 08.06.2020.

Bitte beachtet die Hygienemaßnahmen und Auflagen.

Ab 24.06.2020 ist auch das Rudern im Großboot wieder erlaubt. Meldet euer Mannschaft per Mail beim Vorsitzenden an.

Termine

Bild zum Anfängerrudern

Rudern lernen

Interesse Rudern zu lernen? Der erste Anfängerkurs für Erwachsene hat bereits stattgefunden. Bei Interesse werden wir auch weitere Kurse anbieten. Infos zur Anmeldung und zum Ablauf bekommst Du unter "Rudern lernen".

Das Neueste

Ruperti-Pokal

Alles Gute für 2020

In diesem Jahr richten wir die 11. Ruperti-Pokal Regatta aus. Leider mussten wir die Wasserspiele der bayerischen Ruderjugend absagen. Wir werden sie zu einem passenden Zeitpunkt nachholen. Die besten Bilder unserer bisherigen Regatten findet Ihr in der Galerie.

Galerie

Ausschreibung Wanderfahrt Chiemsee und Alz

Termin:

03.10.2017

Abfahrt :

07:30 Uhr am Bootshaus Parkplatz

Ruderstrecke:

Chieming - Achendelta – Feldwieserbucht – Felden – Prien – Fraueninsel - Mittagessen (ca. 21 km)
Fraueninsel – Seebruck (ca. 10 km) – Alz – Truchtlaching (ca. 6 km)
Truchtlaching am Schwimmbad an der Alzbrücke Boote verladen.
Danach Einkehr beim Neuwirt in Truchtlaching - Rückfahrt und Hänger entladen.

Boote verladen

02.10.2017 um 18:00 am Bootshaus

Wer fährt ? Wer zieht den Hänger (evtl. Mietbus) ?

Wer fahren kann, bitte bei Anmeldung gleich mitteilen.

Anmeldeschluß 28.09.2017 18:00 Uhr

Anmelden bei Alois Perschl Tel. 08681 1806 oder mail perschl.fisching@gmx.de



Wanderfahrt Donau 2017

Wanderfahrt auf der Donau von Günzburg nach Donauwörth

von Tobias Gerl

Kinderwanderfahrt Donau 2017

Am Samstag, den 9.9.17 ging es um 6:00 Uhr früh los.
Nach drei Stunden Autofahrt kamen wir am Günzburger Kanuclub an. Anfangs war das Wetter gut, doch es wurde immer schlechter. Als endlich alle Boote im Wasser waren und fast alle eingestiegen sind, kam die Günzburger Feuerwehr mit ihren Motorboot vorbei und machten solche Wellen, dass es uns fast

Hier geht es weiter …



Arbeitseinsatz Steg, Türen, Außenanlagen, Regenwasser

Am Samstag, 26.8.17, trafen wir uns bei schönem Wetter zum Arbeitseinsatz. Erfreulicherweise waren wieder viele Helfer gekommen und wir konnten einiges erledigen:

Außenanlagen

Die Böschung wurde im vorderen Bereich der Außenanlagen fertig gestellt. Die restliche Erde wurde auf der Böschung verteilt und Gras ausgesät. Mittlerweile sprießt das Gras schon kräftig. Es regnet ja auch genug.

Arbeitseinsatz August 2017

Hier geht es weiter …


Arbeitseinsatz August 2017

Hallo liebe Vereinsmitglieder,

vor dem Jubiläums- und Einweihungsfest wollen wir noch einiges am und im Bootshaus fertigstellen.
Deshalb soll am Samstag den 26.08.17 noch ein Arbeitseinsatz stattfinden.
Geplant sind Innen- und Außenarbeiten.
Die Wände der Garderobe und im Durchgang (beim Fahrtenbuch) sollen noch verkleidet werden. An der Seite muss das Unkraut noch einmal ausgerupft werden, ein Teil des Humus muss noch ausgebracht und an geebnet werden. Rasen soll noch gesät und evtl. nachgesät werden. Wenn möglich sollen auch noch am Steg einige Bretter ausgetauscht werden. Und noch so diverse Kleinigkeiten wären zu machen. Es werden gebraucht Schaufler, Schrauber und Säger.
Beginn ist am Samstag um 09:00 Uhr.

Alois Perschl


Wanderfahrt Kühnhausen 2017

Kinderwanderfahrt nach Kühnhausen 2017

Am ersten Augustwochenende fand unsere Wanderfahrt für Kinder nach Kühnhausen statt. Mit acht Teilnehmern und zwei Betreuern machten wir uns am späten Nachmittag auf den Weg nach Kühnhausen. Es hingen einige dunkle Wolken am Himmel, aber das Wetter hielt und wir hatten einen trockenen und angenehm warmen Abend.

Bevor wir losfuhren mussten die Steuerleute bestimmt werden. Da jeder steuern wollte musste das Los entscheiden. Für die Hinfahrt und für die Rückfahrt wurden jeweils zwei Steuerleute ausgelost, so dass jeder einmal steuern durfte. Der Wechsel der Steuerleute war ein willkommener Anlass zur Abkühlung und so sind alle Kinder mitten auf dem See ins Wasser gesprungen und ein Stück geschwommen.

Hier geht es weiter …




Arbeitseinsatz Kabelschacht

Neues Anschlusskabel für höhere Leistung

Wir bekommen eine neue elektrische Zuleitung, damit uns genügend elektrische Leistung zur Verfügung steht, um im Winter die Mehrzweckhalle nicht zu kalt werden zu lassen.

Es erfolgt ein Anschluss an das bestehende Erdkabel. Dafür musste ein Schacht gegraben werden, in den ein Leerrohr samt Kabel verlegt werden kann.

Glücklicherweise war der letzte Samstag wieder ein sonniger, trockener Tag und wir konnten mit vielen fleißigen Helfern in weniger als zwei Stunden mit den Arbeiten fertig werden.

Vielen Dank an Christine, Holger, Alois, Matze, Toni, Lucas, Louis, Bene und Sebastian.

Kabelschacht Juli 2017

Weitere Bilder …