Vereinsleben

Veranstaltungen

3. April 2021  19:00  Chiemseewanderfahrt, abgesagt
10.04.2021  14:00  Arbeitseinsatz, abgesagt
08.05.2021  18:00  Jahreshauptversammlung, Videokonferenz
08.05.2021  06:00  Kilometertag: Anrudern in Zweiern
17.07.2021  18:00  Sommerfest
Ende Sept./Anfang Oktober  14:00  Rettungsübung
16.10.2021  14:00  Abrudern
6. November 2021  14:00  Arbeitseinsatz
13. November 2021  19:00  Jahresabschlussessen
4. März 2022  19:00  Jahreshauptversammlung

Das neue Bootshaus

Bodenrost Boden Boden Wände Dach Dynamik Genauigkeit Sägen Schrauben Pause

20 Jahr Feier

Kuchen Fan Puppentheater Vorsitzende

und sonst ...

Wandertag Rudererhochzeit Ruderer...

Anrudern 2019

Unser traditionelles Anrudern fand auch in diesem Jahr am 1. Mai statt. Der Vorstand hatte mit dem Wetter verhandelt und eine Auszeit beim Regen erreicht. Bei schönstem Frühlingswetter wurde die Saison offiziell eröffnet und anschließend bei Kaffee und Kuchen gefeiert.

Anrudern 2019

Hier geht es weiter …


Jahreshauptversammlung 2019

Jugendarbeit im Aufwind

Holger Osterkamp, 1. Vorsitzender des Waginger Rudervereins durfte auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken: neben den sportlichen Erfolgen der Jugend, richtet der Verein mit dem Rupertipokal eine Langstreckenregatta aus, die mittlerweile zum Geheimtipp im deutschen Regattakalender gehört. Und auch die im Mai durchgeführte Rettungsübung zeigt, dass neben der rudertechnischen Ausbildung, die Mitglieder auch in Sachen Sicherheit auf den neuesten Stand gebracht werden.

Jahreshauptversammlung 2019

Hier geht es weiter …



Rettungsübung 2018

Rettungsorganisationen und Ruderer proben den Ernstfall

Großangelegte Übung der Wasserwachten Kühnhausen, Tengling, Tettenhausen und Waging, der Feuerwehr Waging und des Waginger Rudervereins

26 °C, Sonnenschein und spiegelglattes Wasser – welcher Wassersportler denkt da schon an einen Notfall? Doch was passiert, wenn ein Sportler bei derzeit 16 °C Wassertemperatur kentert?

Solche und ähnliche Fragestellung nahm Michael Rosemann, stellvertretender Vorsitzender des Waginger Rudervereins zum Anlass, um am letzten April – Samstag zu einer ersten gemeinsamen Rettungsübung einzuladen. Für die Ruderer ist es wichtig für ihr tägliches Training gewappnet zu sein, aber auch andere Wassersportler wie Kanu- und Kajakfahrer, Stand-up-Paddler, Segler, Schlauchbootfahrer und Surfer die jetzt schon wieder zahlreich auf den Seen unterwegs sind, profitieren von dieser gemeinsamen Übung.

Rettungsübung 2018

Hier geht es weiter …





Arbeitseinsatz Steg, Türen, Außenanlagen, Regenwasser

Am Samstag, 26.8.17, trafen wir uns bei schönem Wetter zum Arbeitseinsatz. Erfreulicherweise waren wieder viele Helfer gekommen und wir konnten einiges erledigen:

Außenanlagen

Die Böschung wurde im vorderen Bereich der Außenanlagen fertig gestellt. Die restliche Erde wurde auf der Böschung verteilt und Gras ausgesät. Mittlerweile sprießt das Gras schon kräftig. Es regnet ja auch genug.

Arbeitseinsatz August 2017

Hier geht es weiter …


Arbeitseinsatz August 2017

Hallo liebe Vereinsmitglieder,

vor dem Jubiläums- und Einweihungsfest wollen wir noch einiges am und im Bootshaus fertigstellen.
Deshalb soll am Samstag den 26.08.17 noch ein Arbeitseinsatz stattfinden.
Geplant sind Innen- und Außenarbeiten.
Die Wände der Garderobe und im Durchgang (beim Fahrtenbuch) sollen noch verkleidet werden. An der Seite muss das Unkraut noch einmal ausgerupft werden, ein Teil des Humus muss noch ausgebracht und an geebnet werden. Rasen soll noch gesät und evtl. nachgesät werden. Wenn möglich sollen auch noch am Steg einige Bretter ausgetauscht werden. Und noch so diverse Kleinigkeiten wären zu machen. Es werden gebraucht Schaufler, Schrauber und Säger.
Beginn ist am Samstag um 09:00 Uhr.

Alois Perschl


Arbeitseinsatz Kabelschacht

Neues Anschlusskabel für höhere Leistung

Wir bekommen eine neue elektrische Zuleitung, damit uns genügend elektrische Leistung zur Verfügung steht, um im Winter die Mehrzweckhalle nicht zu kalt werden zu lassen.

Es erfolgt ein Anschluss an das bestehende Erdkabel. Dafür musste ein Schacht gegraben werden, in den ein Leerrohr samt Kabel verlegt werden kann.

Glücklicherweise war der letzte Samstag wieder ein sonniger, trockener Tag und wir konnten mit vielen fleißigen Helfern in weniger als zwei Stunden mit den Arbeiten fertig werden.

Vielen Dank an Christine, Holger, Alois, Matze, Toni, Lucas, Louis, Bene und Sebastian.

Kabelschacht Juli 2017

Weitere Bilder …